top of page

Was ist LED-Licht eigentlich?

Heute möchte ich etwas über LED-Licht erzählen. Zunächst muss ich anmerken, ohne die Erfindung des LED-Lichts gäbe es auch meinen LEDPROFILE 24 Online-Shop garnicht. Sozusagen bin ich selbst doppelt so dankbar für diese geniale Erfindung!




Während der letzten Jahre hat sich die technische Welt der LED-Technologie zu einer der wichtigsten Innovationen der Beleuchtungsindustrie entwickelt. LED-Licht hat nicht nur die Art und Weise wie wir unser Zuhause und unsere Arbeitsplätze beleuchten revolutioniert, sondern auch einen extrem großen Einfluss auf unsere Umwelt und den Energieverbraucht genommen. In diesem Blog-Beitrag gehe ich genauer auf die Vorurteile und verschiedenen Möglichkeiten mit LED-Technik ein und so die Zukunft der Beleuchtung aussehen wird.





Die Energieeffizienz

Die so ziemlich größte und nennenswerteste Stärke der moderneren LED-Technik ist die außergewöhnliche Energieeffizienz. In keinem Vergleich können herkömmliche Glühbirnen oder Leuchtstoffröhren mit der LED in Sachen Stromverbrauch mithalten, da sie einen anschaulich geringen Verbrauch erzielen um eine vergleichbare Helligkeitsstufe zu erzielen wie z.B. die Leuchtstoffröhre. Tatsächlich ist es nachgewiesen das die klassische Glühbirne und Leuchtstoffröhre bis zu 80% mehr Energie verbraucht, wodurch das LED-Licht eindeutig als Sieger überzeugt! So verfügt die LED nicht nur über einen immensen Vorteil im Geldbeutel, sondern auch gegenüber der Umwelt durch den geringen CO2-Ausstoß. Schon ziemlich cool was das LED-Licht alles kann.





Langlebigkeit des Lichts

Natürlich war das noch lange nicht alles was die LED so überzeugend macht. Die extrem lange Lebensdauer das LED-Lichts ist nur ein weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichen Beleuchtungsmitteln. Im Durchschnitt können LEDs bis zu 50.000 Stunden, oder sogar mehr, Hochleistung erbringen! Die klassische Glühbirne im Vergleich schafft gerade mal nur etwa 1.000 Stunden. Das bedeutet natürlich das eine LED-Birne sehr viel seltener ausgetauscht werden muss, was wiederum weitere Kosten für Neuanschaffung und alt Entsorgung reduziert. Die LED ist somit eine absolute Bereicherung im Bereich der allgemeinen Öffentlichkeit, wie dem Straßenverkehrssystem oder großen Gebäuden, wo der schnelle Austausch von Leuchtmitteln eine zeitaufwändiges und teures Anliegen sein kann.





Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die LED-Lichttechnik bietet ein umfassendes Feld an Verwendungsmöglichkeiten. Mittlerweile gibt es LED-Licht in verschiedensten Farb- und Helligkeitsvarianten auf dem Markt. Auch steuerbare Systeme in dem die Farbe und Helligkeit individuell für den momentanen Bedarf gesteuert, runter gedimmt oder verstärkt werden kann. So ist es möglich das LED-Licht an die entsprechenden Bedürfnisse spielend leicht anzupassen. Darüber hinaus sind die LEDs auch in verschiedenen Größen erhältlich und bieten so flexible Lösungen für verschiedenste Beleuchtungsanforderungen. Die LED-Streifen passen optimal in unsere LED-Profile und erzeugen atmosphärisches Licht für beinahe jeden Anwendungszweck.





Positiver Umwelteinfluss

LED-Licht ist nicht nur energieeffizient, sondern auch umweltfreundlich. Im Gegensatz zur herkömmlichen Glühbirne enthalten die LEDs keine giftigen Substanzen wie Quecksilber was sie sicherer für Entsorgung und Umweltverschmutzung macht. Erneuerbare Energien als betriebsmittel für LEDs reduziert den CO2-Ausstoß und bietet dadurch eine Umweltfreundliche alternative zu herkömmlichen Energiequellen für das LED-Licht.





Fazit:

LED-Technik hat zweifellos die Art und Weise wie wir unser Umgebungsbeleuchtung nutzen revolutioniert. Mit der außergewöhnlichen Energieeffizienz, Langlebigkeit, den verschiedensten Einsatzmöglichkeiten und der Umweltfreundlichkeit ist LED-Licht zweifellos die Zukunft der Beleuchtungstechnologie. Nicht nur die erheblichen Einsparungen der Stromkosten, sondern auch die Reduzierung des CO2-Ausstosses ist ein nennenswerter Aspekt um JA zu LED-Licht zu sagen.

6 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page